ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN / NUTZUNGSBEDINGUNGEN

 

Einführung

glocalMADE Inh. Stefanie Vieira-Mykoniatis, mit Sitz im Werderstraße 34, 20144 Hamburg (im Folgenden “glocalMADE”) , Germany bietet einen Online-Marktplatz (im Folgenden “glocalMADE Marktplatz”) für Produkte mit modernem und nachhaltigem Design und mit direktem Bezug zur lokalen Tradition im Herstellungsland. Vor allem Anbieter aus dem europäischen Ausland werden auf unserem Marktplatz Waren zum Verkauf anbieten. Für die Bereitstellung des Online-Marktplatzes und das damit verbundene Marketing berechnen wir den Anbietern eine Provision, wenn ein Produkt auf www.glocalmade.com verkauft wird. So bietet glocalMADE  seinen Verkäufern und seinen Käufern (im Folgenden “Nutzer” genannt) die Möglichkeit, nachhaltig produzierte und lokal gestaltete Waren zum Verkauf anzubieten und zu erwerben.

 

Die folgenden Nutzungsbedingungen regeln die Teilnahme am glocalMADE-Marktplatz für Verkäufer und Käufer.

Mit der Nutzung des glocalMADE-Marktplatzes erklären Sie sich mit diesen Nutzungsbedingungen einverstanden und sind an sie gebunden. 



  1. Allgemeine Bestimmungen

 

  1. Teilnahme am glocalMADE-Marktplatz

 

  1. Verträge, die über den glocalMADE-Marktplatz abgeschlossen werden, sind nur für die beteiligten Käufer und Verkäufer verbindlich und unterliegen den folgenden Bestimmungen. glocalMADE  selbst wird nur dann Verkäufer bei einem Kauf, wenn eigene Artikel zum Verkauf angeboten werden.

 

  1. Mit Ausnahme der nach § 22f UStG zu registrierenden Angaben prüft glocalMADE  nicht, ob die von Verkäufern auf dem glocalMADE Marktplatz eingestellten Angebote und sonstigen Inhalte sowie alle von allen Nutzern gemachten Angaben rechtmäßig, wahrheitsgemäß und vollständig sind.







  1. Abschluss des Kaufvertrags

 

  1. Die verschiedenen Angebote auf dem glocalMADE-Marktplatz stellen keine verbindlichen Kaufangebote dar. Ein Kaufvertrag zwischen Nutzern des glocaMADE-Marktplatzes kommt erst zustande, wenn der jeweilige Verkäufer die Bestellung eines Käufers verbindlich annimmt. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung durch glocalMADE stellt noch keine Annahme dar.
  2. Die auf dem glocalMADE-Marktplatz angebotenen Artikel werden immer von den jeweiligen Verkäufern an den Käufer verschickt. Der Verkäufer muss der Abholung der Gegenstände ausdrücklich zustimmen.
  3. Die Bezahlung des Kaufpreises erfolgt über den Bezahldienst von glocalMADE  (mehr dazu in Kürze).

 

  1. Zahlungsarten/Zahlungsdienst

 

  1. Zahlungen für Warenkäufe werden ausschließlich und direkt über glocalMADE  abgewickelt. Die Zahlungen erfolgen ausschließlich über den von glocalMADE  angebotenen Zahlungsdienst. Die auf dem glocalMADE-Marktplatz angebotenen Produkte können mit verschiedenen Zahlungsmitteln bezahlt werden. glocalMADE  behält sich das Recht vor, die angebotenen Zahlungsarten jederzeit anzupassen. Bei Zahlung per Bankeinzug kann glocalMADE  vor Abschluss des Kaufvertrags eine Bonitätsprüfung durchführen.

 

  1. Alle Rechnungen werden von den Verkäufern mit dem Hinweis ausgestellt, dass Zahlungen ausschließlich über glocalMADE /glocalMADE-Marktplatz abgewickelt werden.

 

  1. glocalMADE  bietet eine zuverlässige und sichere Zahlungsabwicklung für die Zahlungen. glocalMADE  kann in diesem Zusammenhang auch Dritte einschalten:

 

  1. Sobald der vereinbarte Kaufpreis eingegangen ist, wird der Verkäufer unverzüglich über den Eingang informiert. Der Verkäufer ist verpflichtet, den verkauften Artikel innerhalb der in der Artikelbeschreibung angegebenen Lieferfrist nach Erhalt der Information über den Zahlungseingang an den Käufer zu versenden.
  2. glocalMADE  stellt dem Verkäufer im Folgemonat eine Abrechnung über die gutgeschriebenen Beträge für den Vormonat zur Verfügung.
  3. Die Auszahlung der gutgeschriebenen Beträge abzüglich der Verkaufsprovisionen gemäß II.5 dieser Nutzungsbedingungen erfolgt unabhängig von der Monatsabrechnung. glocalMADE  streben eine monatliche Zahlung an. Die Zahlung erfolgt auf das Bankkonto des Verkäufers im PayPal Kont verbinden (siehe II.1.5). glocalMADE  ist berechtigt, mit gegenseitigen Forderungen aufzurechnen.
  4. Ein Anspruch auf Zahlung besteht nicht und die Zahlung nach Ziffer c) entfällt, wenn und soweit der Käufer die bestellten Gegenstände nicht erhalten hat; dies gilt auch, wenn und soweit die Käufer glocalMADE  den Nichterhalt der Ware angezeigt haben, es sei denn, der Verkäufer kann den Erhalt der Ware durch Vorlage einer Auslieferungsbestätigung nachweisen.
  5. glocalMADE  ist berechtigt, die Zahlung zu verweigern, bis der Verkäufer die von glocalMADE  nach § 22f UStG aufzunehmenden Angaben, insbesondere seine gültige deutsche Steuer-Identifikationsnummer oder im Falle der Inanspruchnahme des One-Stop-Shop-Verfahrens nach Abschnitt II 1. 2. eine gültige Steueridentifikationsnummer eines EU-Mitgliedsstaates und einen Wohnsitznachweis gemäß Abschnitt II.

 

  1. Im Falle eines Rücktritts vom Kauf durch den Käufer muss der Verkäufer den glocalMADE-Marktplatz unverzüglich schriftlich informieren. Der Verkäufer verpflichtet sich, die zurückgesandte Ware unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 2 Werktagen nach Erhalt zu prüfen. Die schriftliche Information über die Freigabe der Rückerstattung oder Nichtfreigabe durch den Verkäufer muss spätestens innerhalb von 2 Werktagen nach Prüfung der Ware an den glocalMADE Marktplatz weitergeleitet werden. glocalMADE hat ab diesem Zeitpunkt eine Frist von 10 Tagen, um dem Käufer den gezahlten Gesamtbetrag mit demselben Zahlungsmittel (außer es wurde eine andere Methode vereinbart) an den Käufer zurückzuzahlen.



  1. Form der Bewertung/Notengebung

 

  1. Nach dem Kauf hat der Käufer die Möglichkeit, die Leistung des Verkäufers und das betreffende Produkt zu bewerten. Die Nutzer sind nur zu diesem Zweck berechtigt, das Bewertungs-/Klassifizierungssystem zu nutzen.

 

  1. Jeder Nutzer ist verpflichtet, in der Bewertung nur wahrheitsgemäße und sachliche Angaben zu machen, keine beleidigenden oder ungerechtfertigt herabsetzenden Äußerungen zu machen und nur Umstände zu melden, die in direktem Zusammenhang mit dem jeweiligen Kaufvorgang stehen.

 

  1. Es ist unzulässig, sich selbst zu beurteilen. glocalMADE  ist berechtigt, solche Kommentare zu entfernen.
  2. glocalMADE  werden Bewertungen ohne konkreten Verdacht nicht überprüfen.

 

  1. Ist ein Nutzer der Ansicht, dass ein anderer Nutzer eine unzutreffende oder unzulässige Bewertung abgegeben hat, kann er sich an glocalMADE  unter der E-Mail-Adresse support@bal4m00.myraidbox.de wenden. glocalMADE  wird den Autor der betreffenden Rezension um eine Stellungnahme bitten. Weigert sich der Autor, seine Rezension/Bewertung zu ändern oder zurückzuziehen, entscheidet glocalMADE  nach eigenem Ermessen, ob die Rezension/Bewertung weiterhin auf dem Marktplatz von glocalMADE erscheint, bis ein Gericht die Zulässigkeit der Bewertung geklärt hat.

 

  1. Verstößt ein Nutzer gegen die genannten Bewertungsgrundsätze, ist er verpflichtet, glocalMADE  den entstandenen Schaden zu ersetzen. Er ist insbesondere verpflichtet, glocalMADE  von Ansprüchen Dritter gegen glocalMADE  wegen einer unangemessenen Bewertung freizustellen.



  1. Schiedsgerichtsbarkeit

 

  1. glocalMADE  legt großen Wert auf das Vertrauen der Nutzer in die Verkäufe auf dem glocalMADE-Marktplatz. Im Falle einer Streitigkeit wird sich glocalMADE  bemühen, diese nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen beizulegen:
  1. Im Falle einer Streitigkeit mit einem anderen Teilnehmer (z.B. Streit über die Mangelfreiheit eines Produktes) hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit, den Sachverhalt mittels einer Reklamation an glocalMADE  zu melden.
  2. glocalMADE  wird dann den Sachverhalt zusammentragen und ggf. beide Nutzer kontaktieren.
  3. glocalMADE  wird die Angelegenheit innerhalb von zwei Wochen nach Eingang der Beschwerde prüfen und beide Parteien eine Lösung vorschlagen.
  4. Zur Darstellung des Lösungsvorschlages ist glocalMADE  berechtigt, Rechtsrat einzuholen und den Sachverhalt an einen zur Verschwiegenheit verpflichteten Rechtsanwalt weiterzugeben. Die Inanspruchnahme der Beratung ist für die Nutzer mit keinen zusätzlichen Kosten verbunden.

 

  1. Die Nutzer haben keinen Rechtsanspruch auf ein Schlichtungsverfahren bei Streitigkeiten.





  1. Allgemeine Nutzerpflichten

 

  1. glocalMADE  kann die Identität von Nutzern nur in begrenztem Umfang überprüfen. Es liegt in der Verantwortung jedes Nutzers, sich über die Identität seines jeweiligen Vertragspartners zu informieren.

 

  1. Jeder Nutzer (Verkäufer und Käufer) muss bei der Registrierung seines Nutzerkontos seine vollständigen Adress- und E-Mail-Adressdaten angeben; wenn ein Käufer ohne Registrierung eines Nutzerkontos bestellt, muss er diese Daten bei der Bestellung angeben.

Der Nutzer ist dafür verantwortlich, dass die Informationen, die er glocalMADE  bei der Registrierung oder Bestellung zur Verfügung stellt, wahr und vollständig sind. Macht er falsche oder unvollständige Angaben, ist glocalMADE  berechtigt, den Account fristlos zu löschen und zu kündigen oder den Auftrag nicht auszuführen.

 

  1. Ein Nutzer ist nicht berechtigt, sich mehr als einmal auf dem glocalMADE-Marktplatz zu registrieren. glocalMADE  kann im Einzelfall auf Antrag Ausnahmen zulassen.

 

  1. Der Nutzer ist in keinem Fall berechtigt, seine Zugangsdaten und insbesondere sein Zugangspasswort an Dritte weiterzugeben. Sollten sich jedoch Dritte Zugang zum Account des Nutzers verschaffen oder sollte der Nutzer sonstige Anhaltspunkte für eine missbräuchliche Nutzung seines Accounts haben, muss der Nutzer glocalMADE  unverzüglich informieren und seine Zugangsdaten ändern.

 

  1. Jeder Nutzer verpflichtet sich, die durch die Nutzung des glocalMADE-Marktplatzes gewonnenen Daten anderer Nutzer nicht an Dritte weiterzugeben oder in irgendeiner Weise kommerziell zu nutzen. Insbesondere ist es den Nutzern nicht gestattet, ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung kommerzielle E-Mails an andere Nutzer zu senden oder diese über das Maß hinaus zu kontaktieren, dass für die Abwicklung der auf dem glocalMADE-Marktplatz getätigten Transaktionen erforderlich ist.

 

  1. Jeder Nutzer verpflichtet sich, keine Links oder Verweise auf externe Webseiten, Werbeangebote außerhalb des glocalMADE-Marktplatzes oder sonstige Inhalte auf dem glocalMADE-Marktplatz zu platzieren (z.B. im Rahmen von Angeboten, Bewertungssystemen oder bei der Abwicklung von Kaufvorgängen), die nicht in direktem Zusammenhang mit dem glocalMADE-Marktplatz stehen.

 

  1. Die Nutzer übertragen glocalMADE  für die Dauer des Vertragsverhältnisses ein unentgeltliches, zeitlich begrenztes und umfassendes Nutzungsrecht, insbesondere zur Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung sämtlicher Werke oder Werkteile sowie Datenbanken oder sonstiger Kataloge oder sonstiger Produktinformationen, die Nutzer im Rahmen der Online-Angebote des glocalMADE-Marktplatzes an glocalMADE  übermitteln, einschließlich des Rechts, diese Inhalte insbesondere in Printmedien, online, auf CD- ROM etc. zu nutzen. zur Veröffentlichung, auch zu Werbezwecken, zur Darstellung von Produkten auf dem glocalMADE Marktplatz, sei es in Suchen, Kategorien oder anderweitig; zur Darstellung von Anbietern auf dem glocalMADE Marktplatz; zur Darstellung von Produkten und/oder Anbietern in Werbematerialien, Newslettern, Werbebannern oder Anzeigen, unabhängig von der technischen Darstellung; und zur Visualisierung von Fortschritten oder Veränderungen auf dem glocalMADE Marktplatz; zur Nutzung, sowie zur Nutzung durch andere Anbieter, die das gleiche Produkt auf dem glocalMADE Marktplatz anbieten, vor allem als Produktbild. Das Nutzungsrecht umfasst nicht Logos, Marken und andere Markenrechte, die ein Verkäufer zu Verkaufszwecken an glocalMADE  überträgt.



  1. Verantwortung der Benutzer

 

  1. Jeder Nutzer haftet unmittelbar und persönlich für die von ihm zu vertretende Verletzung von Rechten Dritter. Jeder Nutzer verpflichtet sich, glocalMADE  von allen Schäden freizustellen, die aus der schuldhaften Nichteinhaltung der Verpflichtungen aus diesen Nutzungsbedingungen entstehen.

 

  1. Jeder Nutzer stellt glocalMADE  von allen Ansprüchen frei, die andere Nutzer oder Dritte gegen glocalMADE  wegen der Verletzung ihrer Rechte durch vom Nutzer eingestellte Inhalte oder wegen der Verletzung sonstiger Pflichten geltend machen. Der Nutzer trägt auch die Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung von glocalMADE , einschließlich aller Gerichts- und Anwaltskosten. Dies gilt nicht, wenn der Nutzer den Verstoß nicht zu vertreten hat.



  1. Sanktionen für Regelverstöße

 

  1. Soweit ein Nutzer gegen seine vertraglichen Pflichten – hierzu gehört auch ein Verstoß gegen die Käufergrundsätze von glocalMADE  und die Verkäufergrundsätze von glocalMADE , das Gesetz oder die guten Sitten – verstößt, kann glocalMADE  nach eigenem Ermessen wie folgt darauf reagieren:
  1. glocalMADE kann den Nutzer warnen;
  2. glocalMADE  können Angebote oder Inhalte (z.B. Bewertungen/Rankings) von den Nutzern ausschließen;
  3. glocalMADE  kann das Recht des Nutzers zur Nutzung des glocalMADE -Marktplatzes einschränken;
  4. glocalMADE  kann das Konto des Nutzers vorübergehend sperren;
  5. glocalMADE  kann das Konto des Nutzers dauerhaft sperren und den Vertrag kündigen.
  6. Wenn Verkäufer wiederholt Gutscheine oder Werbung für andere Online-Angebote in Bestellungen über glocalMADE  einbinden, ist glocalMADE  berechtigt, die Provision im Folgemonat um 10% zu erhöhen. Voraussetzung ist, dass glocalMADE  den Verstoß und auch den wiederholten Verstoß gegenüber dem Verkäufer schriftlich (E-Mail genügt) angezeigt hat.

 

  1. glocalMADE  trägt den berechtigten Interessen des betreffenden Nutzers angemessen Rechnung. Der Nutzer ist jedoch im Falle einer Verletzung seiner vertraglichen Pflichten nicht berechtigt, den Vertrag fortzusetzen, wenn glocalMADE  den Nutzungsvertrag kündigt.



  1. Laufzeit und Beendigung des Vertrages 

 

  1. Der Nutzungsvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen. Es beginnt damit, dass glocalMADE  den Nutzer zulassen. Im Falle eines Kaufs ohne Registrierung durch den Käufer beginnt der Nutzungsvertrag mit dem Absenden der Bestellung.

 

  1. Der Nutzer kann den Vertrag mit einer Frist von 30 Tagen zum Monatsende kündigen. Verpflichtungen, die der Nutzer während der Laufzeit des Vertrages gegenüber glocalMADE  und/oder anderen Nutzern eingegangen ist, bleiben von der Kündigung unberührt.

 

  1. Ausstehende Verkaufsprovisionen werden bei Beendigung des Vertrags fällig.

 

  1. glocalMADE  kann den Vertrag mit einer Frist von 30 Tagen kündigen.

 

  1. Das Recht zur fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt hiervon unberührt. glocalMADE  kann den Vertrag insbesondere dann fristlos kündigen, wenn:
  1. der Nutzer im Rahmen des Bewertungssystems vorsätzlich falsche Angaben macht,
  2. der Nutzer zum Zeitpunkt der Registrierung falsche oder unvollständige Angaben macht,
  3. der Nutzer im Rahmen des Rating-/Ratingsystems wiederholt negative Bewertungen erhält und diese offensichtlich nicht ungerechtfertigt sind,
  4. der Nutzer wiederholt gegen andere vertragliche Pflichten verstößt und auch nach Aufforderung durch glocalMADE  die Pflichtverletzungen nicht unterlässt.

 

  1. Wenn glocalMADE  den Vertrag gekündigt hat, ist der Nutzer nicht berechtigt, ein neues Konto anzulegen, auch nicht unter einem anderen Namen oder einer anderen Bezeichnung.

 

  1. Jede Kündigung muss zumindest in Textform erfolgen. Kündigungen per E-Mail erfolgen in Textform.



  1. Vertriebskanäle und Produktpräsentation

 

  1. Um die auf glocalMADE-Marktplatz angebotenen Produkte zu vermarkten, nutzt glocalMADE  neben digitalen Vertriebskanälen auch Suchmaschinen-Anzeigenbuchungen, Affiliate-Programme und Kooperationen, grafische Anzeigen und andere digitale Werbeformate. Auf Anfrage wird glocalMADE  den Verkäufern im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben nähere Informationen über die jeweils konkret genutzten Kanäle zur Verfügung stellen. Die von glocalMADE  tatsächlich genutzten Kanäle und Maßnahmen ändern sich zum Teil kurzfristig und können daher hier nicht aktuell wiedergegeben werden.

 

  1. glocalMADE  erscheint auch als Verkäufer auf dem glocalMADE-Marktplatz. Um zu entscheiden, welche Produkte glocalMADE  anbieten möchten, hat er Zugriff auf historische Verkaufsdaten und Transaktionsanalysen auf dem glocalMADE-Marktplatz. glocalMADE  können ihre Produkte auf den unteren Rängen fest platzieren (siehe auch Abschnitt 10.2.).

 

  1. Datenzugang
  2. Die Angaben in diesem Abschnitt 11 dienen der Erfüllung unserer Pflichten nach Art. 9 P2B-VO (VO (EU) 2019/1150). Sie ersetzen nicht unsere allgemeinen Beschreibungen und Aussagen zum Datenschutz, siehe Abschnitt IV. 2. unten.

 

  1. Auf dem glocalMADE-Marktplatz hat glocalMADE  Zugriff auf folgende Datenkategorien, mit und ohne Personenbezug:
  • Accountdaten;
  • Adresse/Kontaktangaben;
  • Bestelldaten;
  • Warenbestandsdaten;
  • Produktinformation;
  • Zahlungsinformationen (nur eingeschränkter Zugang);
  • Zugangsdaten.

 

  1. glocalMADE  stellt den Verkäufern die folgenden Kategorien von Daten zur Verfügung, die im Zusammenhang mit der Nutzung des Marktplatzes von glocalMADE  anfallen:
  • Accountdaten (des Verkäufers);
  • Accountdaten (des Käufers) – soweit sie zur Abwicklung der Bestellung erforderlich sind;
  • Auftragsdaten – soweit sie zur Abwicklung des Auftrags oder zur Berechnung der Provision erforderlich sind;
  • Lager- und Produktdaten (des Verkäufers).

 

  1. Klausel 11.2 oben. Einige der oben genannten Datenkategorien werden von glocalMADE  Dritten zur Verfügung gestellt, die diese Daten zur Bereitstellung oder Entwicklung und Analyse des glocalMADE -Marktes von glocalMADE  verwenden:
  • Zahlungsdienste
  • Anbieter von CRM- und Marketing-Software/Dienstleistungen
  • Anbieter von Statistik- und Analyse-Software/Dienstleistungen




  1. Besondere Bestimmungen für Verkäuferinnen und Verkäufer

 

  1. Registrierung als Verkäufer

 

  1. Verkäufer im Sinne dieser Nutzungsbedingungen sind Nutzer, die anderen Nutzern Artikel über den glocalMADE-Marktplatz zum Kauf anbieten. Nur gewerbliche Anbieter von neuen Produkten können sich als Verkäufer auf dem glocalMADE-Marktplatz registrieren. Der Verkauf von gebrauchten Produkten ist nicht gestattet. Die Registrierung als Verkäufer ist eine Voraussetzung für den Verkauf von Waren.

 

  1. Nur natürliche Personen, juristische Personen und Gesellschaften mit Sitz und Lager in der Europäischen Union, die voll geschäftsfähig und volljährig sind, können sich als Verkäufer registrieren lassen. Der Verkäufer ist verpflichtet, bei der Registrierung seinen Wohnsitz nachzuweisen, indem er eine gültige Umsatzsteuer-Identifikationsnummer und andere gesetzlich vorgeschriebene Informationen vorlegt. 
  2. Nach erfolgter Registrierung sendet glocalMADE  dem Verkäufer eine E-Mail mit den persönlichen Zugangsdaten, die für die Nutzung des glocalMADE-Marktplatzes erforderlich sind.

 

  1. Jeder Verkäufer verpflichtet sich, glocalMADE  künftige Änderungen der bei der Registrierung angegebenen Daten unaufgefordert und unverzüglich mitzuteilen.

 

  1. Die Zahlungsdienste für Verkäufer auf glocalMADE-Marktplatz werden im Folgenden von PayPal erbracht und unterliegen dem PayPal Kont verbinden Vereinbarung (PayPal Agreement: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/acceptableuse-full) (, welche die Nutzungsbedingungen von PayPal enthält (zusammenfassend “PayPal Services Agreement”: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/acceptableuse-full). Mit der Zustimmung zu diesen [Nutzungsbedingungen, Bedingungen, …] oder der Fortsetzung der Tätigkeit als Verkäufer auf dem glocalMADE-Marktplatz akzeptieren Verkäufer die Bedingungen des “PayPal Agreement”, das PayPal von Zeit zu Zeit ändern kann. Als Voraussetzung dafür, dass glocalMADE  künftig die Zahlungsdienste von PayPal nutzen kann, erklären Sie sich als Verkäufer bereit, glocalMADE  vollständige Informationen über Sie und Ihr Unternehmen zur Verfügung zu stellen und glocalMADE  zu ermächtigen, diese Informationen und Transaktionsdaten im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der von PayPal angebotenen Zahlungsdienste zu übermitteln.



  1. Kriterien für die Nachhaltigkeit

 

  1. Der glocalMADE-Markt versteht sich als Ort des Austausches für nachhaltige Produkte, die in ihrem Ursprungsland hergestellt werden. Die von den Verkäufern angebotenen Waren zeigen dazu weitere Nachhaltigkeitskriterien an, die auf ihrer Shopseiten angegeben werden wie z.B.:
  • Unterstützung der Region
  • Verwendung von natürlichen Materialien
  • Zeitloses Design
  • Von Frauen geführtes Unternehmen
  • Unterstützung von Frauen
  • Die Tradition erhalten 

 

  1. glocalMADE  können verlangen, dass die auf dem glocalMADE-Marktplatz verkauften Produkte mehr als eines der in 2.1 aufgeführten Kriterien erfüllen.

 

  1. glocalMADE  kann das Inverkehrbringen eines Produkts verweigern, wenn die Voraussetzungen von Punkt (1) nicht erfüllt sind. Es besteht kein Anspruch auf Aktivierung zum Verkauf, auch wenn die Kriterien erfüllt sind.

 

  1. glocalMADE  kann ein Produkt aus dem Portfolio nehmen, wenn nachträglich Tatsachen bekannt werden, die die Nachhaltigkeit in Frage stellen.




  1. Besondere Verpflichtungen des Verkäufers

 

  1. Die Verkäufer haben sich im Rahmen ihrer gesamten Geschäftstätigkeit über glocalMADE-Marktplatz gesetzeskonform zu verhalten und die gesetzlichen und behördlichen Vorgaben für den Vertrieb ihrer Produkte zu beachten.

 

  1. Insbesondere müssen die Verkäufer alle Verbraucherschutzvorschriften einhalten. Dies gilt insbesondere für die angemessene Einräumung eines Widerrufsrechts, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Informationen zu den rechtlichen Anforderungen finden Sie hier: https://www.bmj.de/DE/Startseite/Startseite_node.html

glocalMADE  ist nicht verpflichtet, dem Verkäufer eine aktuelle Widerrufsbelehrung zur Verfügung zu stellen. Soweit glocalMADE  den Verkäufern eine Widerrufsbelehrung, allgemeine Vertragsbedingungen sowie Liefer- oder Versandbedingungen vorschlägt, sind diese Vorschläge nicht Bestandteil des Nutzungsvertrages und es wird von ihnen keine Haftung übernommen.

 

  1. Jeder Verkäufer verpflichtet sich, keine Produkte anzubieten, deren Angebot oder Verkauf die Rechte Dritter (z.B. Marken- oder Urheberrechte) verletzt oder gegen die guten Sitten verstößt.

 

  1. Für den Fall, dass Dritte glocalMADE  wegen der Verletzung gesetzlicher oder behördlicher Vorschriften oder der Verletzung privater Rechte in Anspruch nehmen, stellt der vertragswidrig handelnde Verkäufer glocalMADE  von allen geltend gemachten Ansprüchen auf erstes Anfordern frei. Die Freistellung umfasst auch die Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung von glocalMADE , einschließlich der Gerichts- und Anwaltskosten.

 

  1. Der Verkäufer ist verpflichtet, nur solche Artikel anzubieten, die er innerhalb der in der Artikelbeschreibung angegebenen Lieferfrist an den Käufer versenden kann.

 

  1. Der Verkäufer ist allein dafür verantwortlich, festzustellen, ob für die von ihm angebotenen Artikel Steuern, Abgaben und/oder Zollgebühren anfallen und ob diese von ihm geschuldet werden.

 

  1. Der Verkäufer ist verpflichtet, die von ihm angebotenen Artikel wahrheitsgemäß und vollständig zu beschreiben. Dabei muss er alle für den Durchschnittskäufer relevanten Umstände in die Kaufentscheidung einbeziehen. Insbesondere hat er den Käufer über Mängel und Abnutzungserscheinungen sowie über die Liefer- und Versandbedingungen zu informieren. Für jeden Artikel muss der Verkäufer den vom Käufer zu zahlenden Gesamtkaufpreis einschließlich der Mehrwertsteuer und der eventuell anfallenden Versandkosten angeben.

 

  1. Der Verkäufer ist verpflichtet, dem Käufer die direkt an ihn gezahlten Kaufpreise unverzüglich zu erstatten. Die Zahlungsabwicklung muss über den Zahlungsdienst von glocalMADE  erfolgen, damit die Zahlungen korrekt zugeordnet werden können. Andernfalls kann die Transaktion nicht bearbeitet werden.

 

  1. Der Verkäufer ist nicht berechtigt, im Rahmen seines Angebots auf dem glocalMADE-Marktplatz Links zu externen Webseiten in irgendeiner Form zu platzieren. Dies gilt nicht für Links zu anderen Angeboten von glocalMADE .

 

  1. Der Verkäufer darf im Rahmen seines Angebots auf dem glocalMADE-Marktplatz nur den angebotenen Artikel und Informationen über den Artikel wiedergeben. Der Verkäufer ist nicht berechtigt, auf andere Weise als auf diese Weise zu werben. Ausnahmen hiervon kann glocalMADE  im Einzelfall auf Anfrage zulassen.

 

  1. Der Verkäufer ist verpflichtet, seine Verkäufe ausschließlich über die juristische Person mit Sitz in der Europäischen Union, in der er registriert ist, abzuschließen und auszuführen. Er ist nicht berechtigt, den Vertragsabschluss oder die Lieferung durch eine nicht in der Europäischen Union ansässige Tochtergesellschaft oder eine andere mit ihm verbundene Person durchführen zu lassen.

 

  1. Der Verkäufer ist nur zum Verkauf und zur Lieferung von Waren mit Beginn der Beförderung in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union verpflichtet.

 

  1. Macht der Verkäufer bei der Registrierung Angaben, die nicht mit Abschnitt II 1.2 übereinstimmen, wickelt er Verkäufe entgegen den Vorgaben des Abschnitts 12 ab oder bietet und liefert er Waren entgegen den Vorgaben des Abschnitts 13, so ist er verpflichtet, glocalMADE  den daraus resultierenden steuerlichen Schadensersatz mitzuteilen. Der Begriff “Steuerschaden” umfasst insbesondere die bei glocalMADE  anfallende Umsatzsteuer und die Kosten für eine gegebenenfalls erforderliche umsatzsteuerliche Registrierung in jedem betroffenen Staat einschließlich der damit verbundenen Beratungskosten.

 

  1. Für jeden Verkäufer gelten ergänzend zu diesen Bestimmungen die glocalMADE -Verkäufergrundsätze, die der Verkäufer als Teilnehmer anerkennt.



  1. Eigener Shop für Verkäufer

 

  1. glocalMADE  stellt dem Verkäufer eine eigene Website (“Shop”) mit einer eigenen URL zur Verfügung, auf der ausschließlich die Angebote des Verkäufers präsentiert werden. Das Design der Website wird von glocalMADE  bereitgestellt.

 

  1. Der Verkäufer ist allein verantwortlich für den Inhalt der Website, die insbesondere einen Ausdruck auf der Website gemäß den gesetzlichen Bestimmungen enthalten muss.

 

  1. Der Verkäufer ist auch nicht berechtigt, in seinem Shop in irgendeiner Weise Links zu externen Websites zu platzieren. Dies gilt nicht für Links zu anderen Angeboten von glocalMADE .

 

  1. Der Verkäufer darf die angebotenen Artikel und Informationen über diese Artikel nur in seinem Shop vervielfältigen. Der Verkäufer hat nicht das Recht, auf andere Weise als auf diese Weise zu werben.



  1. Entdeckungsgebühr

 

  1. glocalMADE  erhalten für jede über den glocalMADE-Marktplatz vermittelte Bestellung eine Verkaufsprovision vom jeweiligen Verkäufer. Sie basiert auf dem Bruttokaufpreis (Kaufpreis einschließlich Mehrwertsteuer). Die Höhe der anfallenden Provisionen richtet sich nach der am Tag der Bestellung gültigen Tarifübersicht. Die Übersicht über die Gebühren ist integraler Bestandteil dieser Nutzungsbedingungen.

 

  1. Die Provision fällt für jede Bestellung auf dem glocalMADE-Marktplatz an. Dies gilt unabhängig davon, ob die Transaktion später tatsächlich ausgeführt oder rückgängig gemacht wird, z. B. durch einen Widerruf vor oder nach der Lieferung. Die Provision ist nicht fällig, wenn der Verkäufer wirksam über das Widerrufsrecht informiert hat und der Verbraucher von seinem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch macht.

 

  1. Anfallende Verkaufsprovisionen werden sofort mit dem Guthaben des Verkäufers verrechnet. Der Differenzbetrag wird dem PayPal Kont verbiden des Verkäufers gutgeschrieben oder belastet. Solange das PayPal Connected-Konto des Verkäufers einen negativen Saldo aufweist, wird keine Zahlung an den Verkäufer geleistet. Weist das PayPal Kont verbinden eines Verkäufers über einen Zeitraum von mehr als 2 Wochen einen Negativsaldo auf, so ist der Verkäufer verpflichtet, den Negativsaldo auf Anforderung von glocalMADE  auszugleichen.

 

  1. Die Höhe der Provision kann von glocalMADE  geändert werden. Die geänderte Gebührenübersicht wird dem Verkäufer mindestens 2 Wochen vor Inkrafttreten per E-Mail zugesandt. Widerspricht der Verkäufer der Geltung der neuen Gebührensätze nicht innerhalb von zwei Wochen nach Zugang der E-Mail, so gilt die geänderte Gebührenübersicht als angenommen. Auf die Bedeutung dieser Zwei-Wochen-Frist, das Widerspruchsrecht und die Rechtsfolgen des Schweigens wird glocalMADE  den Verkäufer in der E-Mail mit den geänderten Entgelten gesondert hinweisen. Widerspricht der Verkäufer der geänderten Gebührenübersicht innerhalb der genannten Frist, ist glocalMADE  berechtigt, den Vertrag fristlos zu kündigen.



III . Besondere Bestimmungen für den Käufer

  1. Mit der Registrierung und/oder Bestellung bestätigt der Käufer, dass er volljährig, voll geschäftsfähig und in der Lage ist, den Kaufpreis zu zahlen.
  2. Ergänzend zu diesen Nutzungsbedingungen gelten für Käufer die Käufergrundsätze von glocalMADE-Marktplatz (siehe unten).



  1. Besondere Bestimmungen für glocalMADE 

 

  1. Gewährleistung und Haftung

 

  1. glocalMADE  werden sich bemühen, den glocalMADE-Marktplatz möglichst unterbrechungsfrei zur Verfügung zu stellen. glocalMADE  garantiert jedoch nicht für eine bestimmte Verfügbarkeitsrate. Insbesondere wird keine Haftung für höhere Gewalt, wie z.B. von glocalMADE  nicht zu vertretende Ausfälle der Providerserver, Stromausfälle oder Manipulationen durch Dritte übernommen.
  2. glocalMADE  ist kein Vertragspartner bei einem Kaufgeschäft zwischen Verkäufer und Käufer und übernimmt keine Haftung für den Kaufgegenstand.
  3. glocalMADE  übernimmt keine Gewähr dafür, dass Verkäufer und Käufer die ihnen obliegenden gesetzlichen Bestimmungen (z.B. Verbraucherschutzrechte) einhalten. Besteht jedoch ein konkreter Verdacht auf einen Rechtsverstoß eines Nutzers, wird glocalMADE  den Sachverhalt prüfen und gegebenenfalls auf die Beseitigung des Rechtsverstoßes hinwirken.
  4. Die Haftung von glocalMADE  für den glocalMADE-Marktplatz, gleich aus welchem Rechtsgrund, richtet sich nach den folgenden Bestimmungen:
  1. glocalMADE  haftet unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie bei Personenschäden (Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit), für leichte Fahrlässigkeit jedoch nur bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, bei Verzug und / oder zu vertretender Unmöglichkeit. Die Haftung bei der Verletzung einer solchen wesentlichen Vertragspflicht ist auf den vertragstypischen Schaden begrenzt, mit dem glocalMADE  bei Vertragsschluss aufgrund der zu diesem Zeitpunkt bekannten Umstände rechnen musste. Zu den wesentlichen Vertragspflichten gehören insbesondere die Bereitstellung und Ermöglichung der Nutzung des glocalMADE-Marktplatzes.

 

  1. Für den Verlust von Daten haftet glocalMADE  nach Maßgabe der vorstehenden Absätze nur dann, wenn ein solcher Verlust nicht durch angemessene Datensicherungsmaßnahmen seitens des Nutzers verhindert werden kann.
  2. Im Übrigen ist die Haftung von glocalMADE  ausgeschlossen. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben hiervon unberührt.



  1. Datenschutz

 

Personenbezogene Daten des Teilnehmers werden nur erhoben, verarbeitet oder genutzt, wenn der Nutzer eingewilligt hat oder das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), das Telemediengesetz (TMG) oder eine andere Rechtsvorschrift dies anordnet oder erlaubt. Die Angaben werden in Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung (siehe Anhang) von glocalMADE  ermittelt.





  1. Schlussbestimmungen

 

  1. glocalMADE  behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu ändern. Die geänderten Bedingungen werden den Verkäufern spätestens zwei Wochen vor ihrem Inkrafttreten per E-Mail zugesandt. Widerspricht der Nutzer der Geltung der neuen Nutzungsbedingungen zum Zeitpunkt des Inkrafttretens der geänderten Nutzungsbedingungen nicht innerhalb von zwei Wochen nach Zugang der E-Mail, so gelten die geänderten Nutzungsbedingungen als angenommen. glocalMADE  wird den Nutzer in der E-Mail, die die geänderten Bedingungen enthält, auf die Bedeutung dieser Zwei-Wochen-Frist, das Widerspruchsrecht und die Rechtsfolgen des Schweigens gesondert hinweisen. Widerspricht der Nutzer den geänderten Bedingungen innerhalb der genannten Frist, so ist glocalMADE  berechtigt.

 

  1. Gegen Ansprüche von glocalMADE-Marktplatz kann der Nutzer nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Ansprüchen aufrechnen. Der Nutzer kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, wenn sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

 

  1. Der Nutzer darf Rechte und Pflichten aus Verträgen mit glocalMADE  nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung von glocalMADE  auf Dritte übertragen.

 

  1. Ist der Nutzer Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen oder hat er keinen Sitz im Inland, so ist der Sitz von glocalMADE  Gerichtsstand. Es steht glocalMADE  frei, Ansprüche an den Gerichten des allgemeinen Gerichtsstandes des Kunden geltend zu machen. Ein ausschließlicher Gerichtsstand bleibt hiervon unberührt.

 

  1. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden und/oder gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Nutzungsbedingungen nicht berührt. Die Parteien werden die unwirksame Bestimmung einvernehmlich durch eine Regelung ersetzen, die dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise am nächsten kommt. Im Falle von Lücken gilt die vorstehende Bestimmung entsprechend.



Käufergrundsätze

 

Wir möchten Ihnen als Käufer auf unserer Plattform ein großartiges Einkaufserlebnis und einen hervorragenden Kundenservice bieten. Damit wir diesem Anspruch gerecht werden können, brauchen wir jedoch Ihre Hilfe: Bitte beachten Sie bei Ihrer Bestellung bei glocalMADE  die folgenden Grundsätze. Herzlichen Dank!



  1. Stornierung und Rückgabebedingungen

 

Als privater Käufer haben Sie das Recht auf Widerruf und Rückgabe innerhalb der Widerrufsfrist. Der Verkäufer gibt die Widerrufsfrist in seiner Widerrufsbelehrung an. Die Widerrufsbelehrung der Verkäufer finden Sie in deren Shops auf dem glocalMADE-Marktplatz. Der Widerruf ist an den Verkäufer zu richten.

Im Falle eines Widerrufs bitten wir Sie, die Ware nicht unfrei zurückzusenden, da dies nur hohe Annahmekosten für den Verkäufer verursacht. Schicken Sie den Artikel per Einschreiben oder Paket mit Tracking-Nummer an den Verkäufer, damit Sie im Falle eines Verlusts auf dem Postweg einen Nachweis für die Rücksendung erbringen können. Die daraus resultierende Erstattung des Rückportos richtet sich nach der Widerrufsbelehrung des Verkäufers.

 

  1. Rückgabe gekaufter Artikel

 

Wenn Sie einen Artikel, den Sie vom Verkäufer gekauft haben, aus anderen Gründen zurückgeben möchten, reklamieren Sie bitte zuerst und stimmen Sie die weiteren Modalitäten mit dem glocalMADE-Marktplatz ab. Bitte senden Sie den Artikel nicht unfrei zurück. Schicken Sie die Ware per einfachem Einschreiben oder Paket mitTracking-Nummer an den Verkäufer, damit Sie die Rücksendung im Falle eines Verlustes nachweisen können.



Verkäufergrundsätze

 

Unsere Nutzer haben hohe Erwartungen an den glocalmade-Marktplatz und an Sie als Verkäufer: schnelle Lieferung, einwandfreie Produkte und tadellose Kommunikation bei allen Fragen rund um die Bestellung. Wir möchten Sie in Ihrem Bestreben nach bestmöglichem Service unterstützen und haben daher verbindliche Grundsätze für alle -glocalMADE Verkäufer aufgestellt. Auf diese Weise sorgen wir für einen fairen Wettbewerb auf der Plattform und garantieren dem Kunden einen einheitlich guten Service.

Bei Fragen steht Ihnen der Support des glocalMADE-Marktplatzes selbstverständlich zur Verfügung.




  1. Versand von Artikeln

 

Die Artikel müssen innerhalb der angegebenen Versandzeit versandt werden. Wenn in der Artikelbeschreibung nichts angegeben ist, muss der Versand innerhalb von 2 Tagen nach Bestätigung des Zahlungseingangs erfolgen. Der Versand kann dem glocalMADE  und dem Käufer erst dann bestätigt werden, wenn er erfolgt ist. Jeder Sendung muss eine Rechnung beiliegen, aus der hervorgeht, dass die Zahlung über glocalMADE /glocalMADE-Marktplatz erfolgt ist. Jede Sendung muss außerdem Rücksendeinformationen für den Käufer enthalten.



  1. Verfügbarkeit von Artikeln

 

Nicht lieferbare Artikel können auf dem glocalMADE-Marktplatz nicht angeboten werden. Sollte in Ausnahmefällen ein Artikel nach der Bestellung nicht mehr verfügbar sein, ist der Kundenservice glocalMADE-Marktplatz und der betroffene Kunde unverzüglich zu informieren.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass gemäß der Gebührenordnung von glocalMADE  für den glocalMADE-Marktplatz auch für nicht verfügbare Artikel eine Provision berechnet wird. Sollten mehr als 3 angebotene Artikel innerhalb von 4 Wochen nicht verfügbar sein, behält sich glocalMADE  weitere Sanktionen vor.

Artikel, die 85 Tage nach Geldeingang bei glocalMADE  noch nicht vom Verkäufer verschickt wurden, werden automatisch im Namen des Verkäufers storniert. Die Provision geht zu Lasten des Verkäufers.



  1. Beantwortung von Beschwerden und Anfragen an unseren Kundendienst

 

Beanstandungen (Reklamationen) des Käufers und Anfragen unseres Kundendienstes müssen zeitnah beantwortet werden. Erfolgt innerhalb von 4 Tagen keine Reaktion, kann die Beschwerde zu Gunsten des Käufers entschieden werden.

 

  1. Artikel sind nicht angekommen

 

Wenn ein Käufer angibt, dass er den Artikel nicht erhalten hat, bitten wir den Verkäufer um einen ordnungsgemäßen Empfangsnachweis, aus dem die Adresse des Empfängers hervorgehen sollte. Ist dies nicht der Fall, kann der Fall zu Gunsten des Käufers entschieden werden.



  1. Zurückgegebene Artikel

 

Im Falle einer Rücksendung sind Sie verpflichtet, glocalMADE  per E-Mail über den Eingang der Rücksendung zu informieren.



  1. Abwesenheit

 

Sollten Sie länger als 4 Werktage keinen Zugang zu Ihren E-Mails und Ihrem glocalMADE -Kundenkonto haben (z.B. weil Sie im Urlaub sind), müssen die Angebote pausiert werden.



  1. Zustand des Artikels

 

Auf dem glocalMADE-Marktplatz dürfen nur neue Artikel angeboten werden.



  1. Versand von FSK-18 Artikeln, JuSchG

 

Sie sind verpflichtet, die Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes einzuhalten. Sendungen, die dem JuSchG unterliegen, dürfen nur persönlich an berechtigte Personen per Einschreiben versandt werden.



  1. Händlernamen, URLs, Links

 

Ihr Händlername darf nicht in Form einer URL (*.de, *.com, etc.) sein und darf keine URL enthalten. Wenn Sie der Produktbeschreibung eines Artikels Cover oder andere Bilder hinzufügen, sollten diese keine Markierungen oder Beschriftungen enthalten, die nicht direkt mit dem Produkt in Verbindung stehen. Bilder mit Verkäufernamen, Logos oder URLs dürfen nicht für eine Produktbeschreibung auf dem glocalMADE-Marktplatz verwendet werden. Das Angebot darf keine Links zu externen Websites enthalten.



  1. Rechte von Dritten

 

Sie sind verpflichtet, dafür zu sorgen, dass Ihre Produkte und die Art ihrer Präsentation nicht die Rechte Dritter verletzen.




  1. Eigene Werbung

Es ist Ihnen nicht gestattet, die personenbezogenen Daten, die Sie über glocalMADE  erhalten haben, für zusätzliche Werbung zu nutzen. Insbesondere ist es untersagt, der Sendung eigene Werbung beizufügen, Werbe-E-Mails an den Kunden zu versenden oder den Kunden zu Werbezwecken anzurufen oder anzuschreiben.

 

  1. Werbung für den glocalMADE-Marktplatz

 

Sie sind verpflichtet, glocalMADE  bei seinen Marketingaktivitäten in einem für den Verkäufer zumutbaren Rahmen zu unterstützen. Zu diesem Zweck können wir Ihnen kostenlos Werbematerial zur Verfügung stellen.




Warenkorb
Scroll to Top

SHOP

On our MARKETPLACE you will soon find selected and sustainable design and lifestyle products with a lot of Wanderlust feeling.

You can order products directly from the manufacturers and design brands, e.g. from Portugal or Greece, online via our shop. Sustainability and the story behind each product are particularly important to us.

Discover FRESH DESIGN MADE WITH TRADITION from the categories: Ceramics, Interior, Fashion, Accessories and Kids.

Stay tuned!

JOIN US and discover design like a local!

ABOUT

glocalMADE stands for a Mediterranean and multicultural way of life with a lot of Wanderlust and love for beautiful design and traditional manufacturing.

We want to bring this lifestyle to your home through our marketplace and share the beauty that we encountered on our travels to Portugal and Greece, among other places.

It is important to us to create an online marketplace that allows you to shop directly from the manufacturers and brands and to show you the story behind the products. Through this every design piece becomes even more something very special. At the same time, the sustainability of the products and manufacturing is particularly close to our hearts.

WE LOVE.

JOIN US and discover WANDERLUST for your home!

Image_20220216_150936

AGENCY

SERVICES

Next to a beautiful presentation, we would like to communicate the story behind your brand incl. its origin, people, life-style, tradition and manufacturing. Overall highlighting the brands sustainable approach. At the same time we focus on the customer markets taste, preferences and local context.

OUR SERVICES INCLUDE

Development of a Marketing Concept incl.:

  • Market Research & Analysis
  • PR & Communication
  • Online Marketing
  • Photo and video production
  • Brand Cooperation

B2B assistance

  • Research and Market Analyses
  • Point of contact and representation in Germany
  • Identification of suitable retail cooperation (on- and offline)
  • Acquisition of potential retail cooperation including representation at trade fairs/showroom
  • Assistance in contract processing

WHAT WE

OFFER FOR SELLERS

  • Access to a German-speaking market without prior knowledge or investment.

  • Placement of your products on our online marketplace, as well as a dedicated landing page to showcase your brand.

  • Collaboration with a professional team of marketing and sales experts.

  • Help with product selection and targeted marketing.

  • The story behind your product is made visible to provide added value to the customer.

  • You can focus on the design and production, we do the marketing for you.

  • The partnership with us is based on trust, fairness and passion for the product.

  • No investment required. You only pay a fair commission when a product is sold.

  • We represent your brand in Germany and support you in finding more resellers (optional) More

SHOP

Auf unserem Marktplatz findest Du ausgewählte und nachhaltige Produkte mit ganz vielWanderlust-Feeling aus Portugal und
Griechenland!

Hol Dir jetzt modernes und mediterranes Design direkt aus dem Süden und unterstütze dabei die Tradition im Herstellungsland zu erhalten!

JOIN US und entdecke mit uns Design aus Portugal und Griechenland!

Stefanie & Sara

ABOUT

glocalMADE steht für eine mediterrane und multikulturelle Lebensart mit viel Wanderlust und Liebe zu schönem Design und traditioneller Herstellung.

Wir möchten dieses Lebensgefühl durch unseren Marktplatz zu Euch nach Hause bringen und die Schönheit, die uns auf unseren Reisen nach u.a. Portugal und Griechenland begegnet teilen.

Dabei ist es uns wichtig, dass wir einen Online-Marktplatz schaffen, der es Euch ermöglicht direkt von den Herstellern und Brands zu shoppen und Euch die Story Behind hinter den Produkten zu zeigen. Jedes einzelne Design wird dadurch  nochmal zu etwas ganz besonderem, wobei uns das Thema Nachhaltigkeit sehr am Herzen liegt.

WE LOVE.

JOIN US und entdecke WANDERLUST for your home!

Image_20220216_150936